Der Verein Pro Lausitzer Braunkohle e.V.

Die Lausitz ist seit Jahrhunderten Industrieregion. Dieses hat maßgeblich zum Wohlstand der Region beigetragen. Das soll auch langfristig so bleiben.

  • Der sozialverträgliche und nachhaltige Strukturwandel der Region ist nur mit einer Fortführung der langfristigen Braunkohlenutzung als Bestandteil eines breiten Energiemixes mit verstärktem Ausbau der erneuerbaren Energien möglich.
  • Braunkohleverstromung, Braunkohleveredlung und ihre stoffliche Nutzung muss die Basis für die Entwicklung von Zukunftstechnologien sein, für die es eine weltweite Nachfrage gibt.
  • Braunkohle ist der wirtschaftliche und industrielle Motor der Region.
  • Braunkohle sichert einen sozialen Energiepreis.
  • Braunkohle ermöglicht sehr vielen Menschen in der Region ein gutes Auskommen.

Wir wollen die zentralen Akteure der Region an einen Tisch bringen und ein gemeinsames Zukunftsprogramm für die Lausitz erarbeiten. Kernbestandteil in dieser Vision für die Lausitz ist ein realistisches und nachhaltiges Zukunftskonzept, in dem die Braunkohle eine verlässliche Größe im Energiemix mit erneuerbaren Energien darstellt. Wir wollen die Attraktivität der Lausitz für Einwohner, Arbeitnehmer und Investoren weiterhin sichern.

 

Meine Stimme fürs Revier

Infos auf www.pro-lausitz.de